JA Manafaru Resort - Bestes Hotel auf den Malediven

Zum 15. Mal wurden im Rahmen der „Travellers’ Choice Awards“ die besten Hotels des Jahres gekürt. Das JA Manafaru wurde dabei von den Teilnehmern nicht nur auf Platz 1 der besten Hotels auf den Malediven gewählt, sondern erreichte auch den großartigen zehnten Platz weltweit.

Das preisgekrönte Resort – im Besitz und betrieben von JA Resorts & Hotels – befindet sich auf einer 14 Hektar großen Insel mit einem feinen Sandstrand am nördlichsten Ende des Haa Alifu-Atolls und ist vom Male International Airport aus mit dem Wasserflugzeug in 75 Minuten erreichbar.

84 Villen und Suiten mit privaten Pools stehen bereit – darunter die luxuriöse „Royal Island Suite“, die bei den „World Travel Awards“ bereits den heiß begehrten Titel „Führende Hotelsuite im Indischen Ozean“ einheimsen konnte. Dazu kommen gleich sieben Restaurants mit der feinsten Küche aus aller Herren Länder.

Seit die JA Resorts & Hotels die Insel erworben haben, entwickelte sich das Resort zum romantischen Getaway für Hochzeitsreisende oder solche, die es noch werden wollen, was unter anderem bei den „World Luxury Hotel Awards“ mit der Auszeichnung „Bestes Luxushotel für Hochzeitsreisen im Indischen Ozean“ belohnt wurde.

Mit einem sehr vielseitigen Programm und typisch maledivischen Erlebnissen, drei großen Pools, Kochkursen, einem PADI-Tauchzentrum, einer Wassersportschule, einem Spa, einem Wellness-Pavillon, einem eigenen Familienbereich und einem Kinderklub eignet sich das JA Manafaru aber auch perfekt für Familien.

Zum Portfolio der in Dubai beheimateten JA Resorts & Hotels gehören unter anderem das JA Palm Tree Court und das JA Jebel Ali Beach Hotel, das JA Ocean View Hotel und der JA Oasis Beach Tower. Außerdem besitzt und betreibt JA mit dem JA Hatta Fort Hotel ein exklusives Retreat in den Bergen außerhalb Dubais und das Enchanted Island Resort auf den Seychellen.

Über den Autor