Irdisches Paradies: Verbringen Sie Ihren Luxusurlaub fern ab vom Massentourismus auf den Seychellen und entdecken Sie die schönsten Strände der Welt!

Wenn es das Paradies auf Erden gibt, dann muss es auf den Seychellen beheimatet sein: Denn inmitten eines üppigen Dschungels und von hunderten glitzernden Riffen umgeben, ragen die stolzen Berggipfel der weit verstreuten Inselgruppen auf. Diese 115 Trauminseln im Indischen Ozean reichen wie eine edelsteinbesetzte Sichel vom Äquator bis zur Nordspitze Madagaskars. Jede dieser „Juwelen“ verbirgt ihre eigenen Schönheiten und Geheimnisse.

Nicht umsonst gehören die Seychellen mit ihren Traumstränden aus Palmen und puderfeinem, weißen Sand zu den schönsten Inseln der Welt und machen für den Besucher den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Fast die Hälfte des Landes steht unter Naturschutz, wie zum Beispiel die Waldgebiete in Mahé, der St. Anne Marine National Park vor Mahé oder das Vallée de Mai auf Praslin. In dieser unberührten Natur der Seychellen findet man verträumte kreolische Dörfer mit feinen Restaurants und eine beispiellose herzliche Gastfreundschaft der Einwohner. Die Seychellois sind ein Kulturvolk der traditionellen Feste.

Einmalig ist auch die Flora und Fauna der Inselgruppe, die sich – über tausend Meilen entfernt von fremden Gestaden – ungestört entwickeln konnte. Die schwersten Landschildkröten der Welt dösen hier träge im Schatten und lassen sich von Besuchern genüsslich den ledrigen Hals kraulen.

Bei Ihrer Reise auf die Seychellen sollten Sie unbedingt die seychellische Küche kosten. Elemente der kreolischen Küche liegen nahe, werden jedoch durch regionale Merkmale erweitert. Die gastronomische Infrastruktur der Inseln ist sehr gut. Wer sich mit der lokalen Küche nicht anfreunden kann, findet auch internationale Klassiker wie Pizza und Pasta vor.

Entdecken Sie bei uns folgende Luxusresorts:

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und unterbreiten Ihnen Ihr individuelles Reiseangebot!

Über den Autor