Mallorca: Wohnen wie die Promis

Verliebt in Mallorca: Das gilt neuerdings auch für Angelina Jolie und Brad Pitt. Laut spanischen Zeitungsberichten hat Pitt die Insel bei Dreharbeiten so gut gefallen, dass er mit dem Kauf einer Luxus-Finca liebäugelt.

Damit befindet sich das Promi-Duo in guter Gesellschaft. Auch Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones sowie Hollywood-Größe Harrison Ford haben ein Faible für Mallorca. Deutsche Promis wissen die Vorzüge der Insel ebenfalls zu schätzen. In Port Andratx, wo Brad Pitts neues Anwesen stehen soll, urlaubten auch schon Sabine Christiansen und Topmodel Claudia Schiffer.

Wer im Urlaub ähnlich residieren möchte wie die Stars, findet bei fincallorca seine eigene Luxus-Finca oder High-End-Villa auf Mallorca zum Mieten. Das sind fünf der mondänsten Anwesen:

„Hasta la Vista“: Neue Finca der Superlative

Absolute Eleganz finden die Gäste der Finca „Hasta La Vista“ in ihrem Domizil vor. Zum rund 500 Quadratmeter großen Anwesen gehören ein Pool, mehrere Terrassenebenen und eine luxuriöse Innenausstattung. Wer nicht selbst kochen will, bucht einen Privatkoch dazu. Damit die Urlauber in ähnlicher Abgeschiedenheit entspannen wie Harrison Ford und Co, liegt die 2015 neu gebaute Finca der Superlative ausgesprochen ruhig auf einer Anhöhe.

 

 

 

„Carlitos“: Panorama-Blick und Infinity-Pool

Ebenfalls sehr exklusiv präsentiert sich die Luxus-Villa „Carlitos“ mit Infinity-Pool. Sie bietet bis zu acht Personen Platz und liegt auf einer 100 Meter hohen Steilklippe nahe der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Von der 140 Quadratmeter großen Terrasse bietet das Anwesen einen 180-Grad-Panoramablick auf das Meer und die gesamte Bucht von Palma. Mehrere Golfplätze und der berühmte Naturstrand von Es Trenc liegen in der Nähe der Finca.

 

„Ses Rentadores“: Hollywood-Flair in Selva

Über ein Grundstück im Landesinneren von mehr als 14.000 Quadratmetern Fläche erstreckt sich die Finca „Ses Rentadores“, die ebenfalls bis zu acht Gästen Platz bietet. Sie befindet sich nur zehn Minuten vom Örtchen Selva entfernt. Modernes Mobiliar im Inneren sowie eine großzügige Terrasse mit Salzwasserpool im Außenbereich bieten den Urlaubern Hollywood-Flair zum überschaubaren Preis. Um im Urlaub voll zu entspannen, gibt es zubuchbare Massagen.

 

 

 

„Espacio“: Kubische Luxus-Villa im Nordosten

Direkt am Meer liegt die moderne, fast kubische Luxus-Villa „Espacio“ im Nordosten der Insel. Da dieser Teil Mallorcas strengen Naturschutzbedingungen unterliegt, ist die Gegend sehr schwach bebaut und somit besonders exklusiv. Der eigene Infinity-Pool ermöglicht es, den Blick direkt über das Meer schweifen zu lassen. Noch mehr Exklusivität verspricht der optional buchbare Einkaufsservice am Anreisetag. Die Ausstattung der Villa ist minimalistisch und elegant – genauso, wie es viele Prominente schätzen.

 

 

 

„Can Duai“: Fünf Schlafzimmer mit Meerblick

Abgerundet wird die Kollektion edler Fincas vom Anwesen „Can Duai“, etwa drei Kilometer südwestlich von Son Servera. Dabei handelt es sich ebenfalls um eine alleinstehende Villa auf einem weitläufigen Anwesen. Besonderes Merkmal der Innenausstattung ist der Einsatz von landestypischen Natursteinelementen. Das repräsentative Domizil ist umgeben von einem ebenso eleganten Outdoor-Bereich mit Meerblick. Bei fünf Schlafzimmern finden zehn Personen spielend Platz.

Über den Autor