Madrid - Erstes Fünf-Sterne-Musikhotel

Die Barceló Hotel Group hat das erste Musikhotel in Madrid eröffnet: Das Barceló Imagine wurde zusammen mit der Kiss Media Group entwickelt, die unter anderem den Radiosender KISS FM betreibt, und ist das dritte Haus der Hotelgruppe in der spanischen Hauptstadt.

Im angesagten Chamartín-Viertels gelegen – und damit nur wenige Gehminuten von der Plaza de Castilla entfernt – bildet das neue Fünf-Sterne-Hotel mit seinen 156 Themen-Zimmern einen idealen Ausgangspunkt, um die trendige Metropole zu erkunden.

Das Hotelkonzept vereint Musik, Kunst, Technologie und avantgardistisches Design. Jeder Raum beinhaltet dabei verschiedene musikalische Elemente. So findet sich in der Lobby eine übergroße Installation eines Pianos. Hier stehen den Besuchern auch Bongos und ein Flügel für eine spontane Jam-Session zur Verfügung.

Darüber hinaus ist jedes der sieben Stockwerke einem bestimmten Genre gewidmet. Auf der ersten Etage erinnern beispielsweise viele Designelemente an die Rock-Szene – wie etwa ein Zitat von Welt-Star Bono, das die Spiegel in den Zimmern ziert. In der zweiten Etage dreht sich wiederum alles um Jazz, während auf der dritten Etage vor allem Dance im Mittelpunkt steht. Vertreten sind auch Pop, Flamenco, Klassik und Movida Madrileña.

Unabhängig von der Etage verfügt jedes Zimmer über Musikboxen. Sie bieten den Gästen die Möglichkeit, ganz nach ihrem Geschmack die besten Songs aller Genres zu hören. Auf der Dachterrasse mit Pool und spektakulärem Blick auf die Stadt finden das ganze Jahr über musikalische Veranstaltungen mit DJs, Bands und Solisten statt.

Gastronomische Highlights sind das À-la-carte-Restaurant „Eat & Roll“, eine stylische Bar in der Lobby und der Loungebereich auf der Dachterrasse.

Über den Autor