„Schöner wohnen“ ist auch an Bord der Royal Caribbean Flotte möglich. Ab dem Frühjahr 2016 bietet die Reederei Royal Caribbean neue Suiten auf ihren Kreuzfahrten an.

Die Suiten werden kombiniert mit diversen Vorteilen und Annehmlichkeiten, wie exklusive Matratzen, Bettwäsche und Badeprodukten. Des Weiteren wird Ihnen Zutritt zu exklusiven Bereichen auf dem Schiff, sowie einige im Kreuzfahrtpreis eingeschlossene, teils personalisierte Leistungen gewährt. Für die individuelle Erfüllung der Wünsche sorgt rund um die Uhr der eigene Royal Genie, ein zertifizierter Butler.

Unterschieden wird in drei Service-Level:

  • Royal Suite Class_4Die Sea Class bietet Premium-Service in geräumigen Kabinen wie die Family Connected Junior Suite, Family Junior Suite, Spa Junior Suite und Junior Suite.
  • Die Sky Class umfasst eine Auswahl an Inklusiv-Leistungen in umfassend ausgestatteten Kabinen wie der AquaTheater Suite, Crown Loft Suite, Owner’s Suite, Royal Family Suite, Superior Grand Suite und Grand Suite.
  • Die Star Class bietet die umfassendsten Annehmlichkeiten und Services sowie die größten und am großzügigsten ausgestatteten Suiten, wie etwa die zwei Deck große Royal Loft Suite an Bord der Quantum-Klasse.

 

Die „Royal Suite Class“ Kategorie definiert Luxus auf See vollkommen neu !!! Das California-Style-Restaurant Coastal Kitchen ist für Royal Suite Class Gäste reserviert und alle Spezialitäten-Restaurants sind im Reisepreis bereits enthalten.
Zudem haben nur Gäste der Suiten Zugang zum Barefoot Beach auf Royal Caribbeans Privatinsel Labadee, Haiti. Auch private Strandhäuschen stehen Gästen der Royal Suite Class offen. Star und Sky Class Gäste haben außerdem ein privates Suite Sun Deck an Bord zur Verfügung und genießen VIP-Plätze bei den Shows. Neben dem Ultimate-Getränkepaket ist auch VOOM (schnellstes Internet) bereits inkludiert.
Die drei verschiedenen Suiten-Kategorien werden ab Mai 2016 auf Kreuzfahrten mit allen Schiffen der Quantum- und Oasis-Klasse verfügbar sein.

Über den Autor