Souq al Wakra Hotel by Tivoli eröffnet

Nach der Übernahme der bekannten Souq Waqif Boutique Hotels im Herzen der Altstadt haben die Tivoli Hotels & Resorts nun mit dem Souq al Wakra Hotel by Tivoli bereits ihr zweites Hotel in Qatar eröffnet – diesmal etwas außerhalb der Hauptstadt, aber dafür in perfekter Strandlage.

Dank massiver Investitionen erlebt die Küstenregion Al Wakra, die einst die Heimat von Fischern und Perlentauchern war, derzeit einen neuen Aufschwung, ohne an Charme zu verlieren. Mit vielen kleinen Geschäften, Restaurants und Marktständen für Gewürze, Schmuck oder Datteln lädt sie zum Bummeln ein.

Der neue, öffentliche Strandbereich ist vom Hotel direkt zugänglich. Die anschließende Promenade bietet sich tagsüber zum Flanieren oder zum Joggen an und füllt sich zur Dämmerung mit Einheimischen und Touristen, die die kühlen Abendstunden zum Tee trinken oder zum Dinner auf einer der vielen Terrassen nutzen.

Das neue Souq al Wakra Hotel by Tivoli umfasst insgesamt 101 Zimmer und Suiten in zwei historischen Gebäuden, deren traditioneller Charakter an eine qatarische Festung erinnert. Als Tribut an die heimische Handwerkskunst des Korbflechtens wurden Strohelemente in den Dachkonstruktionen verarbeitet.

Die Zimmer gruppieren sich um Innenhöfe, die den arabischen Majlis nachempfunden sind – dem traditionellen Ort der Zusammenkunft und Symbol der Gastfreundschaft. Die Farbgestaltung der Zimmer reflektiert das Blau des Meeres und die Sandschattierungen der Wüste.

Fünf Restaurants und Lounges sorgen für die kulinarische Abwechslung. Das „Jarnen“ mit Live-Cooking-Station serviert Fisch und Meeresfrüchte vom Markt in Al Wakra sowie mediterrane Spezialitäten. Die arabische Lounge „Markhan“ ist der perfekte Ort, um bei heimischen Gerichten mit internationalem Twist den Sonnenuntergang zu genießen.

Das „Emshoot“ verführt alle Feinschmecker mit einer Mischung aus asiatischen Genüssen, denn die Speisekarte reicht von Sushi bis zu Tandoori Kebab. Wer leichte Küche bevorzugt, findet im „Mahaadeg“ eine große Auswahl an internationalen Snacks und Gerichten. Die Lobby Lounge offeriert das passende Angebot für den kleinen Hunger zwischendurch. Ein ganz besonderes Erlebnis wartet bei einem privaten Beduinen-Dinner in einem der Majlis.

Das Souq al Wakra Hotel by Tivoli ist in einer 15-minütigen Autofahrt vom internationalen Flughafen erreichbar.

Über den Autor