Luxusurlaub mit der Marke Atmosphere

Mit dem OZEN by Atmosphere at Maadhoo im South Male Atoll hat am 15. Juli 2016 ein weiteres neues Luxusresort auf den Malediven seine Pforten geöffnet. Bereits in den ersten Tagen übertraf das Hideaway mit einer 90-prozentigen Belegung alle Erwartungen.

Das Zuhause des OZEN by Atmosphere at Maadhoo, Maldives ist die Insel Maadhoo. Ein türkisfarbenes Meer, ein feiner, weißer Sandstrand und eine üppige Vegetation sind das Programm – gemeinsam mit dem All-Inclusive-Konzept „The Atmosphere Indulgence“, das den Gästen als Rundum-sorglos-Paket den perfekten Strandurlaub auf den Malediven ermöglichen soll.

Nur 35 Minuten mit dem Speedboot von Malé entfernt, besteht das OZEN by Atmosphere aus insgesamt 90 Villen – alle in zeitgenössischem Design und mit viel Luxus gestaltet. Die 41 „Earth Villas“ mit einer Größe von 185 Quadratmetern liegen direkt am makellosen Sandstrand entlang der türkisblauen Lagune, während die 49 „Wind Villas“ mit 85 bis 112 Quadratmetern über dem Wasser auf Stelzen errichtet wurden.

Rund die Hälfte der Villen bietet dabei einen acht Meter langen, privaten Süßwasserpool mit ungestörtem Blick auf die untergehende Sonne. Zehn Strandvillen sind speziell für Familien konzipiert. Mit 285 Quadratmetern Wohnfläche, zwei Schlafräumen samt Bad, einem Wohnraum und einem 35 Quadratmeter großen Süßwasserpool bieten sie besonders viel Freiraum.

Noch komfortabler ist die 430 Quadratmeter große „OZEN Water Suite“ am Ende des Steges. In absoluter Privatsphäre genießen die Gäste hier ebenfalls einen 35 Quadratmeter großen Süßwasserpool über der Lagune, einen privaten Trainingsraum mit modernen Geräten, eine kleine Küche und einen Pavillon auf der Terrasse.

Cocktails, Longdrinks, erstklassige Weine, frische Obstsäfte, gute Whiskeys, viele Biersorten und andere alkoholische Getränke sind ebenso im All-Inclusive-Plan enthalten wie alle Mahlzeiten im ganztägig geöffneten Restaurant „The Palms“, in der „Joi de Vivre Pool Bar“ und in den beiden Spezialitätenrestaurants „The Traditions“, die mit indischer und chinesischer Küche aufwarten.

Das absolute Highlight bildet aber wohl das erste Unterwasser-Restaurant im Malé-Atoll: Im „M6m“ stehen vor allem Steak & Lobster im Mittelpunkt. Ein Besuch pro Aufenthalt ist im Preis inkludiert.

Für jeweils vier Übernachtungen erhalten die Gäste wahlweise eine Gratisbehandlung im „Elena Spa“ oder einen Tauchgang. Ein Abenteuer-Ausflug mit dem Boot, einmal Hochseefischen bei Sonnenuntergang und zwei Schnorchelausflüge pro Tag sind ebenso inklusive wie die Nutzung von Windsurfern, Katamaranen, Kanus und Stand-up Paddeling – und für Kinder steht ganztägig der „Kids Club“ mit vielen Aktivitäten offen.

Die Marke „Atmosphere“ wird von den EoN Resorts – einem Zusammenschluss von Investoren und Hoteleigentümern von den Malediven – gefördert und auch vermarktet. Das Atmosphere Kanifushi Maldives als erstes Resort der Gruppe feierte bereits sein zweijähriges Jubiläum. Am 1. November 2015 eröffnete das Tauchresort COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli.

Über den Autor