Das luxuriöse Mövenpick Siam Hotel in Pattaya

Mit der geplanten Eröffnung des Mövenpick Siam Hotel Pattaya am 15. Dezember 2015 ist die Schweizer Hotelgruppe Mövenpick Hotels & Resorts neu auch in Pattaya präsent.

Das Hotel ist in Besitz der Siam Motors Group und soll eine neue Ära des gehobenen Hotelangebotes am noch unberührten Na Jomtien Strand einläuten. Mit seiner Frontlage bietet das Mövenpick Siam Hotel Pattaya neben einem umfangreichen Gourmetangebot viele touristische Erlebnismöglichkeiten wie exklusive Yachtfahrten und Inselausflüge.

Das 5-Sterne-Resorthotel mit 262 Zimmern liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ocean Marina Yacht Club und nur 15 Kilometer südlich der Stadt Pattaya. Der internationale U-Tapao Flughafen ist in nur 20 Minuten erreichbar, der Suvarnabhumi International Airport in Bangkok ist 75 Fahrminuten entfernt. Die Eröffnung leitet einen aktuellen Trend ein: Pattaya entwickelt sich zunehmend zu einem anspruchsvollen Familienurlaubsziel.

„Wir freuen uns sehr über die Eröffnung unseres fünften Hotels in Thailand,“ sagt Andrew Langdon, Senior Vice President Asia bei Mövenpick Hotels & Resorts. „Unsere Erfolgsgeschichte in Thailand ist lang und wir werden auch zukünftig in die Destination investieren.“
Dr. Phornthep Phornprapha, President der Siam Motor Group und Chairman der Siam at Chonburi Co., Ltd, ist sich sicher, dass mit der Eröffnung des von Mövenpick betriebenen Hotels ein Wandel der Destination einhergeht.
Mövenpick ist eine hochwertige internationale Marke, und sie zeichnet sich durch eine lange Geschichte bezüglich Gastfreundschaft aus,“ erläutert Dr. Phornthep Phornprapha. „Diese passt perfekt zum authentischen Servicegedanken, für den Thailand so berühmt ist. Gepaart mit dem kulinarischen Flair von Mövenpick sind wir nun bestens gerüstet.“

Alle großzügig geschnittenen Zimmer des Mövenpick Siam Hotel Pattaya bieten einen Panoramablick auf die Sonnenuntergänge im Golf von Thailand. Drei Spezialitätenrestaurants und weitere kulinarische Angebote, wie die tägliche Chocolate Hour mit Schweizer Schokoladengenuss, verwöhnen die Gäste. Damit die Anlage auch für lokale und internationale Meetings- und Hochzeitsplaner eine bevorzugte Location wird, wurde ein besonderes Augenmerk auf den Veranstaltungsbereich gelegt: sieben Meter Deckenhöhe, herrlicher Meerblick sowie Platz für bis zu 350 Gäste für ein Galadinner oder bis zu 450 Personen bei Theaterbestuhlung. Damit nicht genug: ein attraktiver Lagunenpool liegt inmitten eines tropischen Gartens, der Wave Spa lädt zur Regeneration ein. Im Kids ́Club stehen sowohl indoor als auch outdoor umfangreiche Angebote auf dem Programm. Darüber hinaus bietet das Hotel ein komplett ausgestattetes Fitness-Center, ein Wassersportzentrum, Golf Concierge, Inselfahrten, Hochseefischen und regionale Ausflüge an.

Über den Autor