Auf Südsee-Kreuzfahrt mit Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch

Wenn die Europa 2 im November und Dezember 2016 in der Südsee kreuzt, wird Maria Höfl-Riesch an Bord sein und persönlich mit den Gästen trainieren. Die Olympiasiegerin hat exklusiv für das Luxusschiff von Hapag-Lloyd Cruises das Fitnesskonzept BE.YOU. entwickelt.

Zu Beginn der 17-tägigen Reise passiert die Europa 2 den rund 80 Kilometer langen Panamakanal, bevor es weiter in Richtung Französisch-Polynesien geht. Während die Gäste dort an Land Entspannung an weißen Sandstränden genießen können, wartet an Bord das passende Gegenprogramm: ein Workout mit der Dreifach-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch.

Die ganzheitliche Fitnessmethode BE.YOU. beginnt mit einer Körperanalyse der persönlichen Leistungsfähigkeit und wird individuell auf deren Ergebnisse abgestimmt. Die Südsee-Kreuzfahrt im Winter 2016 ist eine der ausgewählten Reisen, auf denen Höfl-Riesch selbst an Bord ist und Trainingseinheiten leitet. Darüber hinaus lädt die Sportikone auch zu Vorträgen zum Thema Fitness und Motivation ein.

Auf der Kreuzfahrt bieten sich den Reisenden neben den sportlichen Herausforderungen mit der prominenten Trainerin aber auch kulinarische Besonderheiten, denn mit Michael Hoffmann ist auch ein Spitzenkoch an Bord, der als ehemaliger Geschäftsführer und Inhaber des Restaurants „Margaux“ in Berlin bestens bekannt ist.

Dort setzte Hoffmann bis zum Jahr 2014 mit seiner „Gemüseküche“ und einem eigenen Garten neue Maßstäbe in Nachhaltigkeit und Ethik des Kochens. Zudem entwickelte er gemeinsam mit dem Küchenteam der Europa 2 eine vegetarische Menükarte für das Luxusschiff. Nun wird er den Reisenden in der Kochschule einen exklusiven Einblick in sein Konzept geben und gemeinsam mit ihnen Speisen zubereiten.

Die Südsee-Kreuzfahrt der MS Europa 2 führt von 18. November bis 5. Dezember 2016 von Colon in Panama über Isla de Coiba (Panama), Nuku Hiva, Hiva Oa (Marquesas), Rangiroa und Moorea nach Tahiti in Französisch-Polynesien.

Über den Autor