MS Europa 2: Heiraten an Bord eines Luxusliners

Auf ausgewählten Reisen können sich Paare ab 2017 an Bord der MS Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises erstmals rechtskräftig durch den Kapitän trauen lassen. Dabei bleiben auf dem Luxusschiff natürlich keine Wünsche offen.

Mit der Buchung des obligatorischen Basispakets, das die Trauung und die Organisation der Hochzeit beinhaltet, kümmert sich Hapag-Lloyd Cruises auch um die erforderlichen formellen und behördlichen Genehmigungen.

Damit am Tag der Vermählung alles nach den persönlichen Wünschen des Brautpaares ausgerichtet ist, werden die Arrangements vorher genau abgestimmt. Da bereits für das Hochzeitsmenü, die Musik, den Brautstrauß, den Champagnerempfang, die Torte und weitere Überraschungen gesorgt ist, müssen sich die Paare nur noch „trauen“ und „Ja“ sagen. Bei Bedarf werden auch zwei Trauzeugen gestellt.

Über den Autor